Mobius Mini Actionkamera

IMAG0488

Vor einigen Tagen habe ich die Mobius Mini Actionkamera gekauft, allerdings hat diese mit zwei Problemen zu kämpfen,  erstens: starke Hitzeentwicklung und zweitens Windgeräusche. (Das Mikro ist nach vorne orientiert und bekommt daher den Fahrtwind direkt ab)

Um das erste Problem zu beheben wurde ein Kühlkörper eines Speichers einer Grafikkarte modifiziert und mit Epoxy angeklebt.

IMAG0484 IMAG0482 IMAG0488Das zweite Problem wurde zumindest teilweise mit einem Schaumstoffstück zwischen Gehäuse und Mikro gelöst.

IMAG0486 IMAG0481

Comments
2 Responses to “Mobius Mini Actionkamera”
  1. hesinde2006 sagt:

    Wo genau soll sich die Hitze stauen ? Im Chip, unter dem Chip oder im Gehäuse ? Der Hitzetransfer vom Chip in den Kühlkörper funzt auf jeden Fall hervorragend, der KK wird sehr heiß; genauso muss das sein.

  2. Uwe sagt:

    Servus Spezi,
    das Ankleben von Kühlkörper muss mit Wärmeleitkleber erfolgen. Sonst staut sich die Hitze auf dem Gerät und zerstört es, da die Wärme nicht abfließen kann.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • poisonnuke

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
  • The title of your home page You could put your verification ID in a comment Or, in its own meta tag Or, as one of your keywords Your content is here. The verification ID will NOT be detected if you put it here.
  • Navigation by WebRing.
    This site is a member of WebRing. Visit here.
  • Gelistet bei

%d Bloggern gefällt das: