Boxsim: Import von Arta-Dateien

Boxsim starten
Neues Projekt starten
Entsprechendes Chassis auswählen
entsprechende Daten eingeben (fs, Vas usw…)
Messbedingungen auswählen (z.b Unendliche Schallwand)
Importieren den komplexen Frequenzgand
Geben den SEO ein (Schallentstehungsort)
Importieren den Impedanzgang
Die Werte für Le, Re2, Le2, Re3, Le3 lassen wir von Boxsim berechnen.
Jetzt noch die Größe der Schallwand und die Chassisposition festlegen. Fertig.

Dieses Tutorial ist an das Tutorial ARTA-Messungen in Boxsim-Projekten nutzen angelehnt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • poisonnuke

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
  • The title of your home page You could put your verification ID in a comment Or, in its own meta tag Or, as one of your keywords Your content is here. The verification ID will NOT be detected if you put it here.
  • Navigation by WebRing.
    This site is a member of WebRing. Visit here.
  • Gelistet bei

%d Bloggern gefällt das: