Wie du mc2xml (WEPEPG) in Kombination mit MediaPortal verwendest ?


mc2xml is a small and fast standalone command line program for Windows/Linux/OSX that downloads media center, titantv, or schedules direct tv listings and outputs an XMLTV formatted (xmltv.dtd) .xml file.

mc2xml options (case sensitive):

     

  • -a               append “ *“ to new programs
  • -A               append “ *“ to live programs
  • -F               output channel „name“ first (rather than „number name“)
  • -L               include  tag (not part of xmltv.dtd)
  • -u               output date/time in UTC (default = localtime)
  • -U               output UTF-8 (default = „ISO-8859-1“)
  • -f               force re-download (use with caution)
  • -d <#>           set listings duration (in hours)
  • -s <[+/-]#>      set listings relative start position (in hours)
  • -c  set country code
  • -g  set postal/zip code
  • -w      wait for  and exit
  • -t               use titantv service
  • -y           set 30 char id for titantv service
  • -T : use schedules direct service
  • -i <#>           add <#> to all channel numbers
  • -I   include  in output
  • -R     set ren filename (default = „mc2xml.ren“)
  • -D     set dat filename (default = „mc2xml.dat“)
  • -C     set channel file (default = „mc2xml.chl“)
  • -o     set output file  (default = „xmltv.xml“)
  •  

mc2xml quickstart: (see also: FAQ: gbpvr, mythtv, mediaportal, )

  • Windows:
    1. Run „mc2xml“, it has a simple graphical user interface
    2. Input postal code and country code and press OK
    3. Select lineup number from the returned list and an xmltv.xml file will be produced
  • Select lineup number from the returned list and an xmltv.xml file will be produced
    •  

    • mc2xml setup examples:
    •  

       

      • US: mc2xml -c us -g 20006
      • US: mc2xml -c us -g 20006 -t -y
      • CA: mc2xml -c ca -g M1N2K3
      • AT: mc2xml -c at -g 1000
      • BE: mc2xml -c be -g 1000
      • BR: mc2xml -c br -g 20010-020
      • CH: mc2xml -c ch -g 1000
      • CZ: mc2xml -c cz -g „100 10“
      • DE: mc2xml -c de -g 10000
      • DK: mc2xml -c dk -g 1000
      • ES: mc2xml -c es -g 28000
      • FI: mc2xml -c fi -g 10000
      • FR: mc2xml -c fr -g 10000
      • IE: mc2xml -c ie -g 0
      • IL: mc2xml -c il -g 10000 -U
      • IN: mc2xml -c in -g 110000
      • IT: mc2xml -c it -g 00100
      • JP: mc2xml -c jp -g 1028000 -U
      • KR: mc2xml -c kr -g 100 -U
      • MX: mc2xml -c mx -g 22440
      • NL: mc2xml -c nl -g 1000
      • NO: mc2xml -c no -g 1000
      • PL: mc2xml -c pl -g 11-111
      • PT: mc2xml -c pt -g 1000
      • RU: mc2xml -c ru -g 101000 -U
      • SE: mc2xml -c se -g „100 10“
      • SK: mc2xml -c sk -g „100 10“
      • TR: mc2xml -c tr -g 01000 -U
      • TW: mc2xml -c tw -g 10000 -U
      • UK: mc2xml -c gb -g „SW1X 7LA“

      Wie würde ich mc2xml mit MediaPortal verwenden? *

      1. Stellen Sie ein Faltblatt für die EPG Daten her (Beispiel: c:\mc2xml) und gesetzt dem mc2xml.exe binär und einer Kopie von xmltv.dtd in dieses Faltblatt (benutzen Sie einen GUI-Dateienverwalter oder eine Befehlszeile)
      2. Stellen Sie beliebig eine „mc2xml.chl“ Akte her, welche die Kanäle verzeichnet, die Sie enthaltenes in Ihrem EPG wünschen (sehen Sie oben für Dateiformat) (überprüfen Sie, ob Notizblock eine“ .txt “ Verlängerung nicht zu diesem Dateinamen anfügt)
      3. MediaPortal wünscht die produzierte .xml Akte genannt werden „tvguide.xml“, also müssen Sie einen DOS-Kasten öffnen, zum EPG Datenverzeichnis ändern und den Ausgangsdateinamen auf der mc2xml Befehlszeile spezifizieren.

      Auf dem ersten Lauf von mc2xml auf Windows bittet sie Sie, Ihr Post-/Postleitzahl einzugeben (IE: „10000“), Landeskennzahl (IE: „wir“). Wenn nicht unter Verwendung der Fenster, müssen Sie dieses Info auf der Befehlszeile spezifizieren.

      mc2xml bittet Sie dann, eine Aufstellungzahl vorzuwählen. mc2xml speichert diese Vorwähler zu mc2xml.dat und stellt eine tvguide.xml Akte in diesem Faltblatt her. (Löschung mc2xml.dat, wenn Sie die falsche Aufstellung und Versuch wieder vorwählten)

      * md „C:\mc2xml“
      * cd „C:\mc2xml“
      * kopieren Sie „C:\downloads\mc2xml.exe“ „C:\mc2xml“
      * kopieren Sie „C:\downloads\xmltv.dtd“ „C:\mc2xml“
      * Notizblock „C:\mc2xml\mc2xml.chl“
      * mc2xml – c wir – g 10000 – O tvguide.xml

      4. Beginnen Sie MediaPortals „TVserver Konfiguration“
      5. Gehen zu Einsteck „XmlTv“ (stellen Sie sicher, dass XmlTv wird überprüft, das Einsteckkasten) und wählen Sie das Faltblatt mit dem eben erzeugten tvguide.xml vor (Beispiel: c:\mc2xml)
      6. Gehen Sie, „Kartenaufnahmen“ mit Laschen zu versehen
      7. Wählen Sie Ihre „Gruppe“ vor
      8. Presse „Last/erneuern“
      9. Der Listenkasten stellt jetzt dar, dass Ihr mit fallenlassen unten Kästen, um die Beschreibungen von der tvguide.xml Akte vorzuwählen „lenkt“
      10. Nachdem Sie Beschreibungen vorgewählt haben, betätigen Sie sich „außer“
      11. Überprüfen Sie, dass die Vorwähleren, indem sie „Last/betätigen,“ wieder erneuern (alle Kästen sollten weiß jetzt sein)
      12. Nach dem Import, gehen Sie zurück zu den „Einstellungen“ Vorsprung und zur Presse „Import“ (Sie sollten Ihre Kanäle/Programme sehen (nimmt einige Sekunden))
      13. Schließen Sie „TVserver Konfiguration“
      14. Legen Sie beliebig eine tägliche Aufgabe fest, die tvguide.xml Akte aktuell zu halten:

      * Start->Control Panel->Scheduled Tasks->Add zeitlich geplante Aufgabe (Presse zunächst)
      * Grasen Sie und wählen Sie C:\mc2xml\mc2xml.exe vor
      * Wählen Sie Tageszeitung – > zunächst vor
      * Stellen Sie gewünschte Zeit – > zunächst ein
      * Stellen Sie Computerusername/Kennwort – > zunächst ein
      * Überprüfen Sie „öffnen vorgerückte Eigenschaften, wenn ich Ende“ anklicke, und anklicken Ende und einstellen diese Wahlen (ändern Sie Wege wenn notwendig):

      o Durchlauf: c:\mc2xml\mc2xml.exe – O „c:\mc2xml\tvguide.xml“
      o Anfang in: C:\mc2xml

      * Betätigen Sie sich O.K.

    Quelle

    Comments
    One Response to “Wie du mc2xml (WEPEPG) in Kombination mit MediaPortal verwendest ?”
    1. Brian sagt:

      Pretty nice post. I just stumbled upon your blog and wanted to say that
      I have truly enjoyed browsing your blog posts. After all I’ll be subscribing to your rss feed and I hope you write again very soon!

    Schreibe einen Kommentar

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    • poisonnuke

    • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
    • The title of your home page You could put your verification ID in a comment Or, in its own meta tag Or, as one of your keywords Your content is here. The verification ID will NOT be detected if you put it here.
    • Navigation by WebRing.
      This site is a member of WebRing. Visit here.
    • Gelistet bei

    %d Bloggern gefällt das: