MP (Music Config)

Musik-Konfiguration

Einige dieser Optionen können auch MediaPortal-Schnittstelle eingestellt werden innerhalb der in der My Music Optionen der Abschnitt Einstellungen. Diese Informationen werden innerhalb der verwendeten My Music Abschnitt MediaPortal.

Player-Einstellungen

Allgemeine Einstellungen

*Spieler
o Bass Engine: – Default
o Interne dshow Spieler

Wählen Sie zwischen Bass Engine und interne dshow Spieler. Bass Engine bietet Ihnen bessere Technik als DirectSound, und eine Menge Musik-Formate unterstützt werden und standardmäßig wie FLAC AAC.
* Sound Device

Wählen Soundkarte, die Sie verwenden möchten, beim Abspielen von Musik oder Sound Device Default -Einstellungen zu folgen Sie den Windows.
* Verwenden Sie ID3-Tags / Automatisches Hinzufügen Musikdatenbank Datei (empfohlen) – Standard: am

Wenn diese Option ausgewählt wird MediaPortal Tags zu scannen, alle Dateien ID3. Dies wird jedes Mal getan werden, was einige Zeit in Anspruch nehmen können, wenn es Dateien sind eine große Anzahl von Musik. Wählen Sie diese Option, wenn Sie Ihre Musik-Sammlung eine Menge Veränderungen. siehe Verwalten Ihrer Musik-Sammlung , um weitere Informationen über die Nutzung der Musik-Datenbank.

Wiedergabe-Einstellungen (nur Bassist)

* Wiedergabe-Einstellungen (nur Bassist)
o Upmix Stereo auf 5.1/7.1 – Default: Off
+ Mit dieser Option können Sie die Musik auf alle Lautsprecher zu hören, auch wenn die Musik nur Stereo ist.
o Ausgangspegel – Standard: 85
+ Ändern Sie den maximalen Ausgangspegel hier. Je niedriger der Wert, wenn Sie irgendwelche Verzerrungen hören.
o Fade-in am Start / Fade-out auf stop – Default: Off
+ Die Auswahl dieser wird langsam starten und stoppen die Lautstärke der Musik.
o Lückenlose Wiedergabe – Default: Off
+ Bei der Auswahl dieser Option wird keine Stille zwischen zwei Tracks zu hören.
o Cross-Fading: – Standard: 4,00
+ Cross-Fading mischt das nächste Lied in die aktuellen Songs. Der Betrag von Sekunden ändert sich die Zeit der beiden Songs gleichzeitig zu hören sind
o Buffering: – Standard: 5,00
+ Buffering ist die Anzahl der Sekunden MediaPortal liest vor Stottern zu vermeiden. Ändern Sie, wenn Sie feststellen, dass Stottern

Visualisierung

Diese Einstellungen sind nur gültig mit der Bass-Engine ausgewählt.

* Visualisierung – Standard: None
o Visualisierungen sind Bilder erstellt basierend auf der Musik gespielt animiert. Everytime die ein Lied gespielt wird, verschiedene Bilder auf dem Bildschirm erscheinen. Die Art der Bilder können hier ausgewählt werden. Drei Arten von Visualisierungen werden unterstützt
o Windows Media Visualisierungen
o Winamp Visualisierungen einschließlich Milkdrop
o Schall-
* Preset:
o Presets sind Voreinstellungen für jede Visualisierung
* Vorschau
o Dieses Fenster gibt Ihnen eine Vorstellung von dem, was die Visualisierung aussehen
* Target FPS – Standard: 25
o Die Zahl der Besuche pro Sekunde ist die Visualisierung aktualisiert. Je höher die Zahl, desto flüssiger der Visualisierung wird. Allerdings verlangen die meisten Visualisierungen sehr viel Rechenleistung, damit Ihre Fans können sich laut oder MediaPortal reagieren langsam auf andere Befehle.
* Enable-Status-Anzeige im Vollbild-Modus (schnelle Systeme) – Default: off
o zeigen song info auf der Strecke zu ändern – Default: On

Playlist-Einstellungen

* Playlist-Ordner – Default: Dokumente \ My Playlists
o Hier geben Sie den Ort, um Ihre Wiedergabelisten speichern.
* Repeat / Loop-Musik-Playlists (m3u. B4, pls) – Default: off
o Wenn Sie möchten MediaPortal fortwährend spielen deiner Playlist, überprüfen Sie diese Option.
* Auto shuffle Playlists – Default: am
o Wenn Sie wollen, dass die Shuffle-Playlist, nachdem es lädt Sie diese Option.
* Wiedergabeliste speichern und Position, wenn Sie in ein anderes Plugin – Default: am
o Diese Option wird Ihre Wiedergabeliste zu speichern und zeigen, wie es, wenn Sie die Playlist-Bildschirm verlassen wurde
* Profil zuletzt Playlist beim Wiedereintritt in My Music – Default: am
o Wenn Sie meine Musik Ausfahrt auf etwas anderes und danach wieder in „Eigene Musik“ den letzten Playlist tun wird fortgesetzt

Jetzt spielen

Dynamische Inhalte

* Deaktivieren Sie Internet-Lookups für Cover – Default: off
o MediaPortal wird nicht automatisch für CD-Cover im Internet suchen

* Deaktivieren Sie Internet-Lookups für das beste Album Tracks – Default: off
o MediaPortal wird nicht automatisch für das beste Album-Tracks im Internet suchen

* Deaktivieren Sie Internet-Lookups für Länge Anregungen – Default: off
o MediaPortal wird nicht automatisch für die Länge Anregungen suchen im Internet

* Beim Hinzufügen von Dateien zu der Playlist – Default:
o Enqueue nächsten
+ Wenn ausgewählt, das Hinzufügen einer Datei zu der Playlist wird MediaPortal spielen Sie die Datei unter dem nächsten Titel
o Fügen Sie an das Ende
+ Wenn ausgewählt, das Hinzufügen einer Datei zu der Playlist wird MediaPortal fügen Sie die Datei auf der Unterseite der Playlist

Visualisierungsmöglichkeiten

* Show lyrics – Default: nie
o Diese Einstellung ist in der Entwicklung und kann nicht geändert werden
* Show-Visualisierung – Default: off
o Die Aktiviert oder deaktiviert die Visualisierung

Diverse Einstellungen

* AutoplayCD:
* Diese Einstellung ändert das Verhalten beim Einfügen von Audio CD’s
o Autoplay, nie fragen – (Default)
+ Die Auswahl dieser Option wird immer dann zu starten Abspielen einer Audio-CD eingelegt ist, wenn es
o Don `t autoplay, nie fragen
+ Die Auswahl dieser Option wird MediaPortal nichts tun, wenn Sie einen AudioCD einfügen. Sie werden manuell auf meine Musik zu gehen, um die Audio-CD abspielen
o Stellen Sie jederzeit eine CD eingelegt ist
+Mit dieser Option. MediaPortal wird Sie fragen, jedes Mal, wenn Sie die Audio-CD oder nicht spielen wollen

* „Wechseln Sie auf“ Play now “
* Diese Option zeigt Ihnen die Optionen, die Sie beim Drücken haben den großen Play-Taste auf der Oberseite des Microsoft MCE Fernbedienung (dies ist nicht die gleiche Taste wie die OK-Taste)
o Keiner
+ Drücken Sie spielen: play Lied (das ist die gleiche Aktion wie die OK-Taste auf einem MCE Fernbedienung)
o Now Playing [immer]
+ Drücken spielen wird: die Wiedergabe des Songs und springt auf die Spielfläche nun Bildschirm
o Now Playing [falls mehrere Artikel]
+ Drücken spielen wird: die Wiedergabe des Songs und springt auf die Spielfläche nun Bildschirm, wenn es mehr Songs in der Playlist werden
o Aktuelle Playlist [immer] – (Default)
+ Drücken spielen wird: Wechseln zu den Spielen Sie jetzt Bildschirm
o Aktuelle Playlist [falls mehrere Artikel]
+ Drücken spielen wird: Wechseln zu den Spielen Sie jetzt Bildschirm, wenn es mehr Songs in der Playlist werden
o Fullscreen [immer]
+ Drücken spielen wird: Wechseln zu der Vollbild zeigt den ausgewählten Visualisierungen wenn aktiviert
o Fullscreen [falls mehrere Artikel]
+ Drücken spielen wird: Wechseln zu der Vollbild zeigt den ausgewählten Visualisierungen, wenn aktiviert, wenn es mehr Songs in der Playlist werden

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • poisonnuke

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
  • The title of your home page You could put your verification ID in a comment Or, in its own meta tag Or, as one of your keywords Your content is here. The verification ID will NOT be detected if you put it here.
  • Navigation by WebRing.
    This site is a member of WebRing. Visit here.
  • Gelistet bei

%d Bloggern gefällt das: